Termine

  • Di
    29
    Dez
    2015
    19.00 UhrSchulungsraum (Alte Schule), Gauaschach
  • Mi
    20
    Apr
    2016
    11:00Bayernweit

    Der erste landesweite Sirenenprobealarm in diesem Jahr wird am Mittwoch, 20.04.2016, ab 11.00 Uhr durchgeführt werden.

    Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen.

    Weitere Informationen zum Probealarm werden vom Bayerischen Staatsministerium des Innern unter
    http://www.stmi.bayern.de/sicherheit/katastrophenschutz/katastrophenschutz zur Verfügung gestellt.

  • Mi
    19
    Apr
    2017
    11.00 UhrGauaschach

  • Mi
    18
    Okt
    2017
    11.00 UhrGauaschach

    Landesweiter Sirenen-Probealarm

    Warnung der Bevölkerung - Sirene

    Besteht die Notwendigkeit, bei größeren Schadensereignissen die Bevölkerung zu warnen, können neben Lautsprecherdurchsagen von Feuerwehren oder Polizei auch die Sirenen der Gemeinden zum Einsatz kommen. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

    Alarm zur Verbreitung von Durchsagen:

    1 Minute Heulten an- und abschwellend

    nächster Sirenenprobealarm:  18.10.2017, 11:00 Uhr

    Verhaltensregeln:

    -->  Achten Sie auf Rundfunkdurchsagen (z.B. im Bayerischen Rundfunk oder bei Antenne Bayern) und Lautsprecherdurchsagen

    -->   verständigen Sie Nachbarn und hilfsbedürftige Mitbürger (die z.B. der deutschen Sprache nicht mächtig oder schwerhörig sind).

     

    Ihr Ansprechpartner:

    Herr Heinsmann
    Landratsamt Bad Kissingen
    Tel.: 0971/801-3220
    E-Mail: denny.heinsmann@landkreis-badkissingen.de