Wir über uns

Historisches

Die Freiwillige Feuerwehr Gauaschach, damals noch als “Spritzgemeinschaft” bezeichnet, wurde am 26. Juli 1873 gegründet.
Der erste urkundlich festgehaltene Tag eines Eintritts war der 25.07.1873. Es handelte sich hierbei um die Bauern Johann Dorn und Georg Schmitt. Die Gründungsversammlung wählte dann den ersten Verwaltungsrat:
Vorstand: Sebastian Reitz
1. Hauptmann: Michael Röther
2. Hauptmann: Albin Heinickel
Schriftführer: Lehrer Konrad
Kassier: Sebastian Meder
Zeugwart: Georg Michael Röther
Um genaueres zu erfahren, können Sie hier unserer Chronik als PDF-Datei herunterladen (Größe ca. 600KB)

Gruppenbild

Gruppenbild vom 125jährigen Gründungsjubiläum im Jahre 1998

Aktuell

Unsere Wehr zählt heute 154 Mitglieder, davon leisten 83 Männer und Frauen aktiven Dienst für die Gemeinschaft.
Die aktive Truppe ist in 4 Gruppen unterteilt.

Wir stellen ehrenamtlich 24 Stunden täglich und an 365 Tagen jährlich den Brandschutz im Gemeindegebiet sowie im Rahmen der nachbarschaftlichen Löschhilfe im Umkreis von 10 Kilometern.